Selbstgemacht & Eingekocht Kulinarische Geschenke aus der eigenen Küche
Cola-Kirsch Gelee

Cola-Kirsch Gelee

Coca-Cola als Brotaufstrich das ist doch mal was richtig cooles – zumindest für Cola Liebhaber.
Die Mischung macht's!

Ich selber trinke keine Coca-Cola, ich trinke eigentlich nichts was Kohlensäure hat, aber ich probiere gerne alles aus und bin für alles offen. Mein Mann dagegen liebt Cola. Dieses Gelee war auch ein Geschenk an ihm.
Vor zwei Jahren sind wir von der Stadt aufs Land gezogen. Bis dahin habe ich mich ums Einkochen eigentlich gar nicht interesseiert. Schließlich gab es in der Hektik der Stadt auch überhaupt keine Zeit dazu.1 lucinaslife  lucinacucina  stadtleben landleben tirol sia brandsee haimingerberg kuehtai maedchenamsee coutrylife Aber hier am Land habe ich meinen erträumten eigenen Garten, mit eigenem Obst und Gemüse. Viele einheimischen Bauern sind zu richtigen Freunden geworden, welche mir auch viel von ihrem eigenen Obst und Gemüse zum Verwerten geschenkt haben. Da ich voll die Allergie gegen Lebensmittelverschwendung habe, bin ich beim Einkochen richtig auf den Geschmack gekommen.2  lucinacucina lucinaslife garten landleben countrylife landliebe haimingerberg kuehtai selbstversorger Am Anfang waren es nur kleine Geschenke und die üblichen Marmeladen wie Kirsche, Erdbeere und Co. Da ich aber ein sehr kreativer und experimentierfreudiger Mensch bin, konnte ich einfach nicht wiederstehen und habe angefangen, mehr und mehr zu experimentieren. Ein weiterer Grund war auch, dass Marmeladen durch den normalen Einkochprozess mit Zucker auch sehr, sehr süß sind – das wollte ich auch vermeiden. So hat für mich eine Zeit der Forschung angefangen. Alles wollte ich wissen was es über Marmeladen zu wissen gibt und natürlich wollte ich bestehendes perfektionieren. Durch unzählige Experimente und Kombinationen habe ich gelernt, dass man auch Flüssigkeit konservieren kann - nicht nur als Likör (z.B. Kirschlikör) und Sirup, sondern durch Einkochen als Gelee.3  lucinacucina lucinaslife kirschchcolagelee geleemachen geleeeinkochen colakirschgelee rezept Am liebsten verwende ich jetzt bei Gelees und Marmeladen Gelfix Super 3:1 von Dr. Oetker(klick) und reines Pektin(klick). Mit diesen Produkten bin ich selbst sehr zufrieden. Die Marmeladen und Gelees werden nicht so pick süß und man schmeckt vermehrt den Eigengeschmack vom Obst oder Gemüse. Auf der Suche nach interessanten Inspirationen bin ich auf dieses Rezept gestoßen, welches ich ein klein wenig abgewandelt habe.4  lucinacucina lucinaslife kirschcolagelee colakirschgelee rezept geleemachen einkochen cocacola Statt Gelierzucker nehme ich einfach Gelfix Super 3:1 da ich der Meinung bin, dass Cola so oder so schon genug Zucker beinhaltet. Wenn du es ein wenig aufpimpen möchtest, nimmst du die Vanille Cola(klick) oder einfach das Mark einer Vanille Schotte(klick) dazu.
Ich bin sehr gespannt was ihr zu meiner Kreation sagt. Ich habe diese Gelee auch in meinem Kuchen „Love is in the air"(klick) und als Topping in meinem Kirsch Bananen Kuchen(klick) verwendet. Nicht nur am Frühstücksbrot, es gibt dem Kuchen auch ein gewisses etwas wie ich finde.5  lucinacucina valentine valentinesday love liebe herzimkuchen colakirschgelee kirschcolagelee 7  lucinacucina valentine valentinesday love liebe colakirschgelee kirschcolagelee muttertag kirschtorteAls ein kleines interessantes Mitbringsel aus Küche, eignet sich dieses Gelee perfekt als kleines Geschenk zum Valentinstag, zum Muttertag oder als kleine Aufmerksamkeit für Liebhaber von Coca-Cola als Geburtstaggeschenk. Es ist super easy zum Nachmachen, es geht sehr schnell und schmeckt lecker. Aber dies musst du natürlich selbst beurteilen.
Falls du dieses Rezept nach kochst, lass mich wissen, wie es dir geschmeckt hat.6  lucinacucina kirschcolagelee colakirschgelee valentine valentinesday love muttertag einkochen rezept

haube
     
650 ml
Coca-Cola
350 ml
Kirschnektar
 1 Sück
Mark einer Vanilleschote
 1 Stück
Saft einer 1/2 Zitrone
350 g Zucker
25 g
Gelfix Super 3:1
5 Stück
Einkochgläser 225ml
   
   
   
   
   
   
   
   
drucken
 Lucina´s Tipps:

 Anstatt der Vanilleschote kann man das Cola mit Vanillegeschmack verwenden.

gutes gelingen lucina


So habe ich es gemacht:

Nummer 1Cola und Sauerkirschnektar in einem Topf geben.
Zucker mit Gelfix Super 3:1 vermischen.
Zu der Flüssigkeit im Topf hinzufügen, gemeinsam mit dem Vanille Mark einer Schote
(man kann auch Vanille Aroma verwenden oder Vanille Zucker)
und dem Zitronensaft alles gut vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen.Nummer 24 Minuten sprudelnd kochen lassen.
Danach Gelierprobe machen (1-2 TL vom fertigem, heißem Kochgut auf einen Teller geben), wenn es kalt ist sollte es fest sein.
Nummer 3Gelee sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.
Ich lasse die Glässer immer 5 Minuten umgedreht, dh. auf dem Deckel stehen.
Danach drehe ich sie wieder um.

Viel Spass beim Nachbacken und beim Liebe-verschenken!

 

Bestron DKW700SD Kuechenwaage rosa Herz 5er Set Wilton EU 8 Icing Colors Set Kuchendeko Set - Love - 5 Teile Zenker Koenigskuchenform 30 cm Candy

 

 Gourmets

Kommentare  

# Diana ANTWORTEN 23. Februar 2018
Liebe Lucia, auf so eine Idee kannst nur du kommen! Das Rezept hört sich super an, werde es mir merken!
LG, Diana
# Lucina ANTWORTEN 27. Februar 2018
Hallo liebe Diana,
die Idee stammt eigentlich von https://www.diamant-zucker.de/rezept/2547/kirsch-cola-gelee/
Ich habe s nur nach meinem Geschmack aufgepeppt - ich kann es einfach nicht lassen, Rezepte nicht umzuändern :D
Liebe Grüsse an dich
Lucia

Schick mir dein Kommentar

Ich freu mich sehr über jedes Kommentar. Tausche mich gerne mit Euch aus.
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.