Weihnachtsbäckerei Backen im Advent - die Zeit voller Düfte nach Zimt, Vanille & Bratäpfeln
Zartschmelzende Rentierhäufchen

Zartschmelzende Rentierhäufchen

Ein MUSS für jeden Weihnachtsbäckerei-Fan. Die zartschmelzenden Rentierhäufchen.

Es gibt Dinge, die gehören einfach zu Weihnachten dazu.

Dieser Beitrag wird auf Grund von Markennennung und Links als Anzeige deklariert.

Bei mir sind es Erinnerungen und Bräuche, die ich aus meinen Kinderzeiten kenne. Seit neuesten versuche ich mir, aber auch Weihnachten so zu richten, wie ich es gerne hätte, bzw. ich es als Kind in meiner Fantasie erlebt habe. heimObwohl ich kein Kind mehr bin, lebe ich in meiner eigenen Welt und Weihnachten erscheint mir immer noch, als ein einziges großes Wunder. Wahrscheinlich bin ich auch die einzige erwachsene Person, welche immer noch ganz fest an Wunder glaubt. Mein Leben ist voll mit fantastischen, unvergeslichen Momenten-für mich kleine und größere Wunder, dies wäre es für jeden, wenn man nur die Kleinigkeiten die jede in seinem Alltag wiederfinden kann, zu schätzen wüsste und sich am Leben und seinen Schönheiten erfreuen könnte. huetteWenn man so durchs Leben geht, dann passieren jeden Tag Wunder. Ein Wunder für mich sind zum Beispiel weiße Weihnachten, wenn Frau Holle (übrigens mein Lieblingskinderfilm) ordentlich ihre Bettdecke schüttelt und ich in der weißen Pracht toben kann. schneettollen1schneettollenMensch, ich kann mich heute noch so gut daran erinnern, wie ich zusammen mit meinen Geschwistern und den Nachbarskindern glücklich war, weil es am 25. Dezember viel Schnee gegeben hat. Jubelnd sind wir nach draußen gerannt, zusammen mit den Eltern (weil sie endlich mal nicht arbeiten mussten und für uns Zeit hatten).
1lucinacucina lucinaslifeAch, diese weiße kalte Pracht und der Gedanke, den größten Schneemann, den es je gegeben hat zubauen, machte uns alle sehr glücklich. Die schneetauglichen Sachen wie selbst gestrickte Handschuhe und Pullis, zusammen mit warmen Schneestiefeln brachte das liebe Christkind, und alles wurde natürlich sofort getestet und hielt uns in der kalten Schneelandschaft warm. Juhuuuu. Alle, ob groß, ob klein, rannten wir ganz seelig über diesen Zuckerzauber. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich tatsächlich kostete, ob es wirklich nach Zucker schmeckte. Und tatsächlich ein Wunder, ein Zauber, uns schmeckte es. Ach, was für Weihnachtsfreude bereiteten uns unsere gut gelaunten Eltern, als wir alle zusammen diesen reißen Schneemann fertig hatten. Den größten Schneemann, den es je gegeben hat. Als Nase wurde eine Fadenspule aus Mamas Schneiderzimmer verwendet, die Augen und Knöpfe vom Mantel wurden aus Schwarzkohle aus dem Keller, mit der wir zu der Zeit geheizt hatten, gefertigt und das große Lächeln wurde von Papa aus Gummi ausgeschnitten. Das waren eigentlich die wahren Weihnachtsgeschenke. Die Zeit mit der Familie, mit den Verwandten und Freunden. Oh Gott, diese kuscheligen Wintermonate und diese besinnliche Weihnachtsstimmung von damals – ich erinnere mich sehr gerne daran. gemeinsamWie ihr auf diesen beiden Bildern sehen könnt, bin ich meiner Familientradition immer noch treu geblieben. Auch wenn meine Familie sehr weit weg wohnt, finden wir immer wieder die nötige Zeit, um ein paar entspannte Tage miteinander verbingen zu können. Ganz so wie früher. Am liebsten ist es uns auf unserer Hütte, ganz ohne Strom und fließendem Wasser, genau so, wie die Menschen früher gelebt haben. Da findet man einfach die Zeit, um sich mit sich selbst zu beschäftigen, ganz ohne Ablenkungen. Eine wunderbare schöne Zeit, reduziert auf das Wichtigste im Leben, die Familie.
Mit jedem Stück von diesen leckeren Plätzchen, die ich Rentierhäufchen genannt habe, versetze ich mich in diese fröhliche Landweihnachtzeit. Wie wenig und doch so viel machte uns damals glücklich. Vergesst nicht, Weihnachten ist die Zeit, wo Mensch, Mensch lieben soll - wo die Herzen mit Liebe erfüllt sein sollen und man sich gegenseitig Zeit schenken soll. Nicht nur im Internet, vielmehr geht es doch um die persönliche Erlebnisse. Gemeinsam Glühwein und heißen Kakao trinken, Schneeflocken fangen, das funkelnde Weihnachtsheim bewundern und gemeinsam die selbst gemachten Plätzchen naschen - das ist für mich Weihnachten.
In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest 2017.

haube
       Für den Teig
 125 g
Mehl
 1 EL
Instant - Kaffeepulver
50 g
weiche Butter
100 g
feinster Zucker
  2 Stück
kleine Eier
1 Stück
Backtrennspray
1 Stück
Keksausstecher, klein und rund 3-4 cm
1
Backblech
   
  für die Fülle:
250 g Doppelrahm-Frischkäse
200 g
Maronencreme/Marmelade
 8 g fein geriebene Orangenschale
100 g
dunkle Lindt Schokolade
300 g Zartbitterkuvertüre
10 g Kokosfett
1 Stück Spritzbeutel
   
  rote Mini-Zuckerperlen, Goldstaub
  und Schneeflocken-Oblaten zur Deko
   
drucken
 Lucina´s Tipps:

Man kann den Doppelrahmfrischkäse auch mit jeder anderen Marmelade anrühren.

Auch sehr gut schmeckt dieser Milka-Doppelrahm-Frischkäse
.


gutes gelingen lucina


So habe ich es gemacht:

Nummer 1Teigzutaten zum glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kaltstellen.
Backofen auf 180°C ober und Unterhitze vorheizen.Nummer 2Teig auf leicht bemehlten Fläche ca. 5mm dick ausrollen. Kleine Kreise ausstechen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
Nummer 3Ca. 10 – 12 Minuten lang knusprig backen.
Auskühlen lassen.Nummer 4Frischkäse und Maronencreme glatt schlagen (Handrührgerät)
Creme in einen Spritzbeutel mit einer größeren Sterntülle füllen.
Masse tupfenartig auf die Plätzchen spritzen.
Nummer 5Über Nacht am Balkon leicht anfrieren lassen.
Nummer 6
Lindt Schokolade und Kuvertüre gemeinsam mit Kokosfett überm Wasserbad schmelzen.
Plätzchen kurz und schnell kopfüber darin tauchen (aufpassen: Creme schmilzt sehr schnell), kurz abtropfen lassen.
Auf Backpapier setzen, verzieren und fest werden lassen.

Viel Spass beim Nachbacken und lasst euch die Rentierhäufchen schmecken!

24-teiliges Set Terrassenausstechformen 100-er Set Schneeflocken Fensterbilder 24 x Luxus-Cupcake-Deko 30 vorgeschnitten groß rot & weiß 108 Fensterbilder Schneeflocken Design

Schick mir dein Kommentar

Ich freu mich sehr über jedes Kommentar. Tausche mich gerne mit Euch aus.
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.